Aufnahme = 1924
Sammlung Matthias Gleisner (Schenkung B.Neitzel)