Neuen Gästebucheintrag verfassen

Andreas Schild
Eintrag #10, verfasst am 11.02.2012 um 12:59 Uhr
Wirklich tolles Projekt!
Wer sich ernsthaft mit Heimatgeschichte beschäftigt, weiss wie schwierig es ist das entsprechende Material für seine eigenen Projekte zu finden.
Sehr wichtig ist aber auch das vorhandene Material nach Motivgruppen zu sortieren und das Jahr bzw. Bilddetails zu recherchieren.

Ich werde Dich natürlich weiterhin unterstützen.
Gunter Bergmann aus Haselbachtal/ OT Reichenbach
Eintrag #9, verfasst am 10.02.2012 um 16:16 Uhr
 
Hallo Herr Gleisner,

ersmal Anerkennung für die tolle Seite. Aus gedachten 400 Karten werden über die Jahre mit Varianten locker 2-3 tausend werden. Eine feinere Gliederung nach z.B. Plätzen, Kirchen, Bahnhofstraße usw. wird dann siche nötig sein.

Gruß Gunter
Harald Gleisner
Eintrag #8, verfasst am 30.01.2012 um 21:44 Uhr
Auch ich möchte natürlich herzlich gratulieren. Das hättest Du Dir sicher nicht träumen lassen, dass mit der Eröffnung dieser Webseite der Zustrom von Postkarten so anwachsen würde. In Deinen herzerfrischenden Kommentaren zu den täglich erscheinenden Karten ist die große Begeisterung zu spüren, die sicherlich noch sehr lange anhalten wird.
Mein Kompliment zur fabelhaften Restaurierung & alle guten Wünsche von Deinem Papa - auf weitere gute Zusammenarbeit !
Rudolf Lieske aus Rostock
Eintrag #7, verfasst am 30.01.2012 um 17:56 Uhr
Na Prima
Gratulation zu Ihrer 300-ten Online-Postkarte Herr Gleisner.

Es ist ja doch nicht so mühsam, wie bei den Eichhörnchen, mit dem Anschaffen (von Ansichtskarten-Schätzen).

Bei Ihrem Pensum von mindestens einer Karte täglich, sehe ich schon Mitte Mai den Termin für die 400-te.

Jetzt müssen nur noch die vielen potentiellen Spender sich aufraffen und dann werden diese auch mit Ihrer hervorragenden Arbeit belohnt.

Aber auch Dank Ihrem Vater, der Sie tatkräftig unterstützt.

Herzlichst R. Lieske
Sarah Gleisner
Eintrag #6, verfasst am 25.01.2012 um 19:41 Uhr
Sehr gute Seite, und vor allem innerhalb von nicht mal so langer Zeit so viel aufzubauen, verdient viel Anerkennung!
Liebe Grüße Smile
Torsten B
Eintrag #5, verfasst am 07.01.2012 um 19:09 Uhr
Super Seite.

Ein alter Senftenberger.

Grüße aus München
Harald Gleisner aus Senftenberg
Eintrag #4, verfasst am 01.01.2012 um 11:57 Uhr
 
Ansichtskarten, Ansichtskarten
Gibt es hier so viele Arten,
Dass es ist zum Himmelschrei’n.
Möcht’ mir schier das Haar ausraufen,
Wollt’ ja gerne alle kaufen,
Doch, dann würd’ ich pleite sein.

Diese Worte könnten durchaus von einem Reisenden stammen, der, vor einem Zeitungskiosk stehend, von der Fülle der hier angebotenen Ansichtspostkarten überwältigt war.                                                                                                                          Sie wurden auch an den vier Senftenberger Kiosken gekauft und in alle Welt verschickt.
Dass sie nun an ihren Ausgangspunkt zurückkehren, ist einem großen Idealisten zu verdanken, der weder Zeit und Mühe, noch finanziellen Aufwand scheut, um intensiv nach den Resten einer einst blühenden Ansichtskartenindustrie zu forschen.
Als gebürtiger Senftenberger hätte ich niemals mit einer so großen Motivauswahl gerechnet und bin deshalb regelmäßig auf dieser Webseite unterwegs, um mich an den ständig hinzukommenden Exponaten zu erfreuen.
Viele Ansichten meiner Heimatstadt sind heute real nicht mehr vorhanden und existieren nur noch in meinen Kindheitserinnerungen – und eben auf jenen Postkarten, die hier in einem akribisch geführten Katalog aufgelistet werden.
Mein Sohn beschreibt sich selbst als „Perfektionist“ – und er ist es fürwahr, wie man an den Resultaten einer arbeitsintensiven „Restaurierung“ der vom Zahn der Zeit angefressenen Karten unschwer erkennen kann. Für das Neue Jahr 2012 wünsche ich ihm weiterhin viel Ausdauer und einen nie versiegenden Forscherdrang, sowie unzählige Website-Besucher – vor allem aber eine ständig wachsende Zahl von „Karten-Lieferanten“.
Norbert Jurk aus Senftenberg
Eintrag #3, verfasst am 31.12.2011 um 20:56 Uhr
 
Ein tolles Projekt
Hallo Matthias
Ich möchte die letzten Stunden des Jahres 2011 nutzen, um mich für die tolle Zusammenarbeit bei Dir zu bedanken.
  alcohol
Mit Deinem Projekt hast du etwas tolles begonnen, das immer mehr Früchte tragen wird. super
Ich hoffe für dich, das sich nicht nur Besucher sondern auch viele Mitstreiter bei Dir melden. seek
Wir beide werden im neuen Jahr wieder an Deinem Projekt weiterarbeiten.
dance dance dance

Norbert Jurk
Rudolf Lieske aus Rostock
Eintrag #2, verfasst am 31.12.2011 um 20:06 Uhr
 
Weitere Schätze
31.12.2011

Sehr geehrter Herr Gleisner,
habe den Artikel in der "LR" im Internet gelesen und freue mich Ihnen zumindest 4
Postkarten von SFB-II demnächst zukommen zu lassen.

Gruss R. Lieske
lippi aus sfb
Eintrag #1, verfasst am 31.12.2011 um 16:22 Uhr
super seite
obwohl ich dabei bin meine sammlung abzugeben
ist eh nur noch ein kleiner rest an ak da.....

Neuen Gästebucheintrag verfassen

PHP Guestbook by Gaijin.at