Neueres

293 292 291 290 289 288 287 286 285 284 283 282 281 
280 279 278 277 276 275 274 273 272 271 270 269 268 267 266 265 264 263 262 261 260 259 258 257 256 255 254 253 252 251 250 249 248 247 246 
245 244 243 242 241 240 239 238 237 236 235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 
210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 

Älteres

Für AK_SFB 362_1 trifft der Spruch "Nicht schön, aber selten" durchaus zu. Künstlerisch gesehen eher nicht der ganz große Wurf, ist die gewählte Perspektive bislang jedoch einmalig.
Verlag v. Wilhelm Brückner, Senftenberg N.L.
Ungesetzlicher Nachdruck ist nicht gestattet
G.S.B.
Aufnahme <= 1901
Sammlung Norbert Jurk
Senftenberg
AK_SFB 365_1 erinnert mich daran, dass das Mysterium der verschwundenen Uhrzeiger immer noch nicht abschliessend geklärt ist...
Verlag W. Theinert, vorm. F. Kachel,
Senftenberg, N.-L., Telefon 466
1660
Aufnahme <= 1929
Sammlung Erika Fischer
Senftenberg
Postalisch befördert im Jahre 1935 lässt sich AK_SFB 364_1 zeitlich jedoch um zwei Jahre nach vorn konkretisieren. Grundlage ist folgendes Inserat im Senftenberger Anzeiger des Jahres 1933.
Der Zeitpunkt, sowie die Betonung auf christlich legt den Verdacht nahe, dass es sich hierbei um einen ersten Akt der "Arisierung" jüdischer Geschäfte und Betriebe gehandelt haben könnte...
Auf der Postkarte ist noch klar und deutlich die Beschriftung Herm. Punitzer Nachf. zu erkennen.
Senftenberg
Mühlbach's Postkarte;
Verlag Reinhard Rothe, Meißen/
R 31181
Aufnahme <= 1933
Sammlung Theodor Restel
Bei Variante 2 dieser Postkarte hat man sich mehr Mühe in mehrfacher Hinsicht gegeben...
1. sind die 3 Schreibfehler der Vorgängerversion korrigiert worden
2. hat man die ganze Sache durch eine leicht veränderte Anordnung und "Foto-Einsteck-Effekt" der Abbildungen gefälliger gestaltet, und
3. sind die gezeichneten Bestandteile in besserer Qualität ausgeführt worden.
Verlag: C. G Grubann.
Aufnahme <= 1896
Sammlung Norbert Jurk
Senftenberg
Senftenberg
Zu Beginn meiner Sammelleidenschaft hatte ich die fixe Idee, nur zweifarbige Postkarten zu sammeln. Aus Gründen der Authentizität, da die farbigen Versionen fast ausnahmslos die Szenerie in einem romantisierenden, unechten Licht darstellen...
Zum Glück habe ich mich recht schnell von dieser Einstellung verabschiedet und so kann ich auch immer mal wieder intensiv colorierte Varianten aus meiner eigenen Sammlung vorstellen... Die Welt ist bunt! Und der Schwan ist falsch!
Mühlbachs Postkarte.
Verlag: Reinhard Rothe, Meißen.
R 27129
Nr. 1081
Aufnahme <= 1925
Sammlung Matthias Gleisner
Senftenberg
Senftenberg
Die passende Annonce zum Datum... die passende Ansichtskarte zur Annonce.
Senftenberg
Photogr. u. Verlag von Rud. Käding,
Senftenburg N.L.
Aufnahme <= 1912
Sammlung Theodor Restel
Die heutige Postkarte hätte ich fast als "habe ich schon" in den Skat gedrückt. Im letzten Moment registrierte ich, dass es doch zwei signifikante Unterschiede zur bereits archivierten farbigen Version 2 gibt:
1. andere Farben beim "schmückenden Beiwerk" und
2. erstmals eine Verlegerangabe.
Ich vermute, dass auch die anderen beiden Versionen von Hermann Meyer herausgegeben worden sind. Sicher ist dies jedoch nicht.
Das abgebildete Gebäude selbst, die Gastwirtschaft "Victoriagarten", hat man gestern schon als Bestandteil einer Mehrbildkarte gesehen. Wenn auch dort nur als relativ kleine Zeichnung, erkennt man das Gebäude eigentlich ganz gut an seiner markanten Form, die jedoch später einigen Veränderungen unterzogen wurde.

Annonce im Senftenberger Anzeiger 1899
Übrigens habe ich einmal mehr meine Ablage durchgeflöht und weitere Motive auf meiner Weihnachtswunschliste platziert.
Senftenberg
Photogr. und Verlag von Herm. Meyer,
Senftenberg N.-L.
Aufnahme <= 1899
Sammlung Wilfried Schmidt
Senftenberg   Senftenberg

Neueres


175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 
140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 
105 104 103 102 101 100 099 098 097 096 095 094 093 092 091 090 089 088 087 086 085 084 083 082 081 080 079 078 077 076 075 074 073 072 071 
070 069 068 067 066 065 064 063 062 061 060 059 058 057 056 055 054 053 052 051 050 049 048 047 046 045 044 043 042 041 040 039 038 037 036 
035 034 033 032 031 030 029 028 027 026 025 024 023 022 021 020 019 018 017 016 015 014 013 012 011 010 009 008 007 006 005 004 003 002 001 

Älteres