Neueres

334 333 332 331 330 329 328 327 326 325 324 323 322 321 320 319 318 317 316 
315 314 313 312 311 310 309 308 307 306 305 304 303 302 301 300 299 298 297 296 295 294 293 292 291 290 289 288 287 286 285 284 283 282 281 
280 279 278 277 276 275 274 273 272 271 270 269 268 267 266 265 264 263 262 261 260 259 258 257 256 255 254 253 252 251 250 249 248 247 246 
245 244 243 242 241 240 239 238 237 236 235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 
210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 

Älteres


Unverhofft kommt oft!

Ich muß gestehen, daß ich schon ziemlich (und freudig) überrascht war, als das rechts abgebildete Exemplar unlängst auftauchte.
Eigentlich hatte ich nach den zwei relativ bekannten Motiven mit den Ansichtskarten dieser Machart abgeschlossen. Das war wohl etwas voreilig, denn diese Serie bestand, wie ich mit dem heutigen Tag zeigen kann, aus mindestens drei unterschiedlichen Stücken.

Senftenberg    Senftenberg

Nach den Seriennummern 31483 und 31484 kann ich heute damit die Nummer 31482 nachweisen. Leider tut sich damit keine Lücke in der Nummerierung auf, was uns ziemliche Sicherheit gäbe, daß die fehlenden Nummern ebenfalls existierten und mit weiteren künstlerisch aufgewerteten Senftenberger Motiven ausgestattet sind. Ich vermute, daß es mindestens noch die 31481 gab und diese irgendwann vielleicht bei mir eintrudelt. Daumen drücken!
Während bei den ersten beiden Motiven von der Bahnhofstraße und dem Markt nur ein Verdacht besteht, welche Originalfotografie der namenlose Künstler als Vorbild nutzte, sind wir bei Motiv Nummer 3 hundertprozentig sicher.
Das zugrundeliegende Motiv wurde über einen sensationellen Zeitraum von über 30 Jahren immer mal wieder als Ansichtskarte aufgelegt und wie wir jetzt wissen, auch in einer künstlerisch verfremdeten Version.

Da ich Abbildungen aus dem Umfeld des Schlosswalles schon lange nicht mehr gezeigt habe, halte ich es für angebracht, das zwischenzeitlich aufgestaute Material bei dieser Gelegenheit gleich noch mit zu veröffentlichen.

Senftenberg
Erich Krause, Buch- und Papierhdlg.,
Senftenberg N.-L.
31482 G.g.
Aufnahme <= 1918
Sammlung Matthias Gleisner
Senftenberg Senftenberg Senftenberg
Senftenberg Senftenberg Senftenberg
Senftenberg
G.R. Ziethe, Senftenberg N.-L.
12 57990
Aufnahme <= 1911
Sammlung Matthias Gleisner
Senftenberg   Senftenberg
Senftenberg
Verlag Erich Krause, Senftenberg
87571
Aufnahme <= 1914
Sammlung Matthias Gleisner
Senftenberg
Aufnahme <= 19??
Museen OSL

Das linke Motiv ist schon durch zwei länger archivierte Varianten ausreichend bekannt. Nun also in der, der Originalfotografie am nächsten liegenden Version. Das interessanteste Stück für heute ist zweifellos die mittlere Ansichtskarte. Erkennen wir hierauf doch ein "Gebilde", das wir bislang noch nirgendwo gesehen haben. Ich halte diese Pergola für eine Art Verweil- oder Aussichtspunkt am Schlosswall. Das linke Motiv wurde übrigens genau von dieser Stelle aus aufgenommen. Ob zu diesem Zeitpunkt die Pergola schon stand ist unklar.
Damit wird deutlich, daß es rings um das Schloß eine ganze Reihe unterschiedlicher Bauformen von kleinen Brücken etc. gab. Dies gilt auch für die auf der rechten Fotografie erkennbare Brücke. Ich war mir kurzzeitig nicht mehr ganz sicher, ob es sich bei den sieben Fräuleins tatsächlich um Besucherinnen des Senftenberger Stadtparks handelt. Grund für meinen Zweifel war die Gestaltung des Brückengeländers. Und hier speziell die gekreuzten Streben unter dem Handlauf. Ich musste ein wenig suchen, um ein Pendant zu finden, war letztlich aber auf AK_SFB 825_1 erfolgreich...

Senftenberg

Demnach befand sich diese Brücke in direkten Nachbarschaft zur (damaligen) Dresdener Straße. Die Damengruppe wurde in Richtung Teich aufgenommen. Mit ein wenig Fantasie kann man links im Hintergrund auch noch einen Zipfel des Pavillons erkennen. Aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein.

Neueres


175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 
140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 
105 104 103 102 101 100 099 098 097 096 095 094 093 092 091 090 089 088 087 086 085 084 083 082 081 080 079 078 077 076 075 074 073 072 071 
070 069 068 067 066 065 064 063 062 061 060 059 058 057 056 055 054 053 052 051 050 049 048 047 046 045 044 043 042 041 040 039 038 037 036 
035 034 033 032 031 030 029 028 027 026 025 024 023 022 021 020 019 018 017 016 015 014 013 012 011 010 009 008 007 006 005 004 003 002 001 

Älteres