Die Suche ergab 35 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Klaus
Di 21. Apr 2020, 13:17
Forum: Kommentare
Thema: Neues 420 - 2020-04-19
Antworten: 10
Zugriffe: 7721

Re: Neues 420 - 2020-04-19

Aha, Du meinst, das Bahnhofsgebäude liegt mitten in den Gleisanlagen direkt vor der Drehscheibe und ist in Längsrichtung so schmal wie ein Gleis.
Das ist hier ein Messtischblatt und keine Kindergartenzeichnung.
Es gibt in Senftenberg mindestens 5 Optiker, nur mal so als Hinweis.
von Klaus
So 19. Apr 2020, 18:11
Forum: Kommentare
Thema: Neues 420 - 2020-04-19
Antworten: 10
Zugriffe: 7721

Re: Neues 420 - 2020-04-19

Die Länge der Bahnstrecke Großenhain-Cottbus beträgt 10,5 (deutsche) Meilen und kostete nur 1 592100 Thaler. Man konnte deshalb so billig bauen, weil man die Bahnstrecke einschließlich Bahnhöfe mit den dafür notwendigen Gleisanlagen relativ weit außerhalb der Ortschaften baute, wo die Bodenpreise ge...
von Klaus
So 19. Apr 2020, 09:04
Forum: Kommentare
Thema: Neues 420 - 2020-04-19
Antworten: 10
Zugriffe: 7721

Re: Neues 420 - 2020-04-19

Nur auf Wikipedia sollte man sich nie verlassen. Das haben Leute geschrieben wie Du und ich. Im Buch „Alt-Senftenberg“ von Isolde Rösler findet man auf Seite 53 eine Lageskizze zum ersten Bahnhof weitab von der Calauer Straße. Der Erbauer der ersten Senftenberger Eisenbahn, Herr Karl Eduard Zacharia...
von Klaus
Sa 18. Apr 2020, 22:03
Forum: Kommentare
Thema: Neues 420 - 2020-04-19
Antworten: 10
Zugriffe: 7721

Re: Neues 420 - 2020-04-19

Die Jahreszahl 1870 für das Gebäude ist falsch, denn 1870 bekam Senftenberg den ersten Bahnanschluss. Der erste Bahnhof befand sich etwa dort, wo heute der Güterbahnhof ist. Ich glaube, d.h. ich bin mir fast sicher, dass auf einem Bild beide Bahnhöfe zu sehen sind, welches hier schon veröffentlicht ...
von Klaus
Fr 27. Mär 2020, 10:00
Forum: Kommentare
Thema: Neues 416 - 2020-03-22
Antworten: 2
Zugriffe: 2788

Re: Neues 416 - 2020-03-22

Mal eine aktuelle Frage bzw. ein Forschungsauftrag. Harald steht doch der Senftenberger Anzeiger zur Verfügung. Wie machte sich darin 1918/1920 die Spanische Grippe bemerkbar? Wurde darüber berichtet, gab es signifikant mehr Todesanzeigen von Zivilisten?
Danke
Klaus
von Klaus
So 20. Okt 2019, 11:38
Forum: Kommentare
Thema: Neues 395 - 2019-10-20
Antworten: 4
Zugriffe: 9088

Re: Neues 395 - 2019-10-20

Zum „Teamwork“ kann ich auch etwas beitragen. Auf der Postkarte mit der Dunlopwerbung fragt Vulkanisierwerkstattbesitzer Adolf Balzereit nach einem Elektromotor. Aus seiner Werkstatt habe ich in den Siebzigern den unten abgebildeten Motor geerbt. Er leistest bis heute beste Dienste auf meinem Eigenb...
von Klaus
Sa 31. Aug 2019, 15:05
Forum: Kommentare
Thema: Neues 389 - 2019-09-01
Antworten: 3
Zugriffe: 5772

Re: Neues 389 - 2019-09-01

Im angegebenen Text des Senftenberger Anzeigers ist für mich ein Satz interessant: „Im Süden ….. am alten Kirchweg ….“. In der um 1600 entstandenen Oederkarte, in der Sauo noch Sawe geschrieben wird mit einer Tilde über dem w, steht unter dem Ortsnamen „zur Kirch“. Darüber habe ich mich schon immer ...
von Klaus
Sa 17. Aug 2019, 13:01
Forum: Kommentare
Thema: Neues 387 - 2019-08-18
Antworten: 3
Zugriffe: 5108

Re: Neues 387 - 2019-08-18

Es ist sehr freundlich, dass mal wieder ein Bild mit meiner Verwandtschaft zu sehen ist. Auf dem ersten bzw. oberen Foto sieht man rechts vor dem Haus Schlossstraße 19 den Bäckermeister Otto Lammla im weißen Kittel stehen. Er hatte bei Durings eingeheiratet, betrieb anfangs seine Bäckerei in deren H...
von Klaus
Sa 10. Aug 2019, 14:28
Forum: Kommentare
Thema: Neues 386 - 2019-08-11
Antworten: 3
Zugriffe: 4767

Re: Neues 386 - 2019-08-11

Da staunt der geneigte Betrachter doch sehr. Alle Gesichter auf dem Foto sind scharf und gut zu erkennen.
Hast Du etwa die Originalfotoplatte von diesem Bild und wenn ja, kannst Du davon sogar Abzüge erstellen?
von Klaus
Mo 5. Aug 2019, 09:50
Forum: Kommentare
Thema: Neues 385 - 2019-08-04
Antworten: 6
Zugriffe: 7036

Re: Neues 385 - 2019-08-04

Es war den Senftenbergern schon immer zu eigen, auf höchstem Niveau zu jammern. Da Elster, Pulsnitz (und auch Große Röder) im gleichen Gebiet entspringen, führen sie auch fast immer zu gleichen Zeiten Hochwasser. Während Senftenberg im Juni 1926 wohl nur kleinere Schäden am Elsterbad hatte, ist am 2...

Zur erweiterten Suche

cron