Bahnhofstr.: Wer hat zu ganz speziellen Fragen Antworten

Christian neu in SFB
Beiträge: 104
Registriert: So 21. Nov 2021, 19:30

Bahnhofstr.: Wer hat zu ganz speziellen Fragen Antworten

Beitragvon Christian neu in SFB » So 26. Jun 2022, 17:48

Hallo

die von mir gesammelten Fakten zur Bahnhofstr. sind, dank Matthias, jetzt online für jeden Interessierten.
Ein erheblicher Teil der Fakten zur Bahnhofstr. stammt auch aus dem Wissensfundus von Matthias und Harald Gleisner.
Aus dem Stadtarchiv, aus Zeitungen, Onlinequellen und von Kollegen des Heimatvereins.


Diese Fakten zur Bahnhoftsr. sind und bleiben nur temporär "fertig".
Ich habe jetzt immerhin 606 A4 Seiten zusammentragen können.

Es gibt aber noch unendlich viel Wissenswertes was ich gerne, dank Eurer Zuarbeit, hier noch einarbeiten würde.

Wenn ihr Mitglieder des Forums seid könnt ihr Eure Antworten direkt unter der entsprechenden Hausnummer als Antwort posten.
Wer nur als Gast dieses Forum besucht und Antworten hat kann mir gerne eine email schreiben an
genealogie-hc (A-D-D)web.de, betr. Bahnhofstr.


hier mal ein paar ganz spezielle Fragen die u.a. noch offen sind:

1) Wann wurde welches Haus gebaut
2) Gibt es Bauunterlagen oder Anträge oder ähnliches egal von welchem Haus
3) Hat jemand ein Bild von Haus 32 von früher
4) Hat jemand noch mehr Bilder oder Infos über die Gefolgschaftsgärten Nr. 38 / 40 und die Gartengrundstücke
5) Was ist mit Haus 11 b geschehen, wo stand es
6) Haus 43 gibt es nicht mehr, ... jetzt Sedlitzer Straße, Informationen dazu Baubeginn usw.
7) Haus 50 wann warum abgerissen
8) wann wurden die Pavillons abgerissen
9) Unterlagen zum Umbau der Kreuzung Bahnhof/Westprom./Steinstr.
10) was ist mit Haus 10/10a passiert. Umbenennung der Hausnummern
11) Infos, Bilder von der Zerstörung der Flemmingschen Häuser Nr. 24, 26a, 26 b, warum kein Neubau
12) hat jemand auch rückseitige Aufnahmen der Häuser mit Scheunen, Ställen

......................Wer hat Antworten auf Fragen die mir gar nicht eingefallen sind ????..................


Gruß und Dank im Voraus
Christian

Zurück zu „Senftenberger Bahnhofstraße“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron