Neueres

572 571 570 569 568 567 566 565 564 563 ♦ 562 ♦ 561 560 559 558 557 556 555 554 553 552 551 550 
586  550  500  450  400  350  300  250  200  150  100  50  1  

Älteres

23.04.2023
0 Kommentare

Heilger Bimbam! Das hat vielleicht gedauert. Es ist (war) zwar nicht die einzige Ansichtskarte, die sich auf meiner Suchliste befindet, aber dem rechts abgebildeten Stück renne ich schon ein paar Jahre hinterher.
Nun endlich hat die Warterei ein Ende denn ein Original hat sich kürzlich materialisiert.
Dabei ist das Ding ja nicht einmal so sonderlich alt, doch hinsichtlich DDR-Ansichtskarten mit Briesker Motiven ist zuweilen der Wurm drin. Nun sit aberd er Tag gekommen, an dem ich endlich auch einen Strich unter die folgende Mehrbildkarte machen kann. Von der kennen wir nämlich die Ansicht des Briesker Gemeindeamtes (auf der Postkarte mit "Rathaus" betitelt) schon seit längerem.

Senftenberg
Senftenberg
Senftenberg
Senftenberg

Drei der dort versammelten fünf Detailabbildungen stellte ich bereits vor. Nummer 4 und 5 folgen heute. Wobei das Motiv mit der Briesker "Zentralschule" zu denjenigen gehört, die relativ häufig im Angebot sind. Ganz im Gegensatz zum Gemeindeamt.
Warum man auf der Mehrbildkarte gleich zwei Ansichten des Klubhauses verwendete ist unklar. Praktisch hätte man auch das zeitgleich angefertigte Motiv des "Platz des Friedens" nutzen können und so noch eine größere Vielfalt erzeugt.

Senftenberg
Senftenberg
VEB BILD UND HEIMAT REICHENBACH i.V.
A 1/B 488/67
IV-14-45 6/832
Echt Foto
Foto: Bild und Heimat (Kühn)
Aufnahme <= 1959
Sammlung Matthias Gleisner

Senftenberg

VEB BILD UND HEIMAT REICHENBACH i.V.
6/831
IV-14-45 A 246/59 DDR
Echte Fotografie 1151/59
Foto: Bild und Heimat (Kühn)
Aufnahme <= 1959
Sammlung Matthias Gleisner
Tat man aber nicht.

Wer nun glaubt, daß die Gemeindeamt-Ansicht das seltenste Brieske-Motiv aus DDR-Zeiten ist, der irrt sich. Da wäre beispielweise das rechts abgebildete Stück, das die allermeisten noch nie gesehen haben dürften. Ich selbst hatte von der Existenz dieser Produktion bis vor einigen Monaten überhaupt keine Ahnung. Nicht daß die verwendete Abbildung irgendwie sensationell wäre... Ganz im Gegenteil! Ich persönlich finde es jedoch erfrischend, daß es in den Anfangsjahren der DDR noch ein, zwei abtrünnige Postkartenverlage gab, die eine Alternative zum Platzhirsch "Bild und Heimat" darstellten. Irgendwann wurden diese dann aber auch kaputt gemacht bzw. einverleibt. Um so schöner, daß ich, wie in vorliegenden Fall, auch ein wenig Material aus meinem Forschungsgebiet vorstellen kann.

Doch zurück zu den raren DDR-Ansichtskarten aus Brieske. Und das hat auch wieder mit einer Mehrbildkarte zu tun. Diesmal mit Aufnahmen, die ca. 1973 gemacht wurden.

Senftenberg
Senftenberg
Winkler & Voigt, Leipzig
Nr. 31/L/59
III/18/2-11934 T 176/59 Nr. 22457
Aufnahme <= 1959
Sammlung Matthias Gleisner

Von den darauf versammelten fünf Einzeldarstellungen, besitze ich aktuell 2 (Schule, Maibaum-besetzter Marktplatz) in "groß". Ich weiss daß es eine Vollbildvariante der Klubhaus-Ansicht gab. Mir nicht bekannt ist, ob von den restlichen beiden Abbildungen ebenfalls Vollbild-Versionen veröffentlicht wurden. Ich vermute es, sicher bin ich mir aber nicht. Es gibt nämlich keine Gesetzmäßigkeit nach der von allen Bestandteilen der "Bild-und-Heimat"-Mehrbild-Produktionen auch Einzelprodukte auf den Markt geworfen wurden. Tendentiell ja und besonders in Fällen, wo schon einmal eine oder zwei Teilabbildungen auftauchten. Aber eine Garantie dafür gibt es nicht.
Es wäre also nicht schlecht, wenn mir vielleicht jemand unter die Arme greifen könnte, der eines oder mehrere der drei abgängigen Motive (auf der Mehrbildkarte mit 1,4 und 5 nummeriert) in der 14,5 x 10,5 cm - Variante besitzt. Nicht daß ich da große Hoffnung habe, aber selbige stirbt ja bekanntlich zuletzt.