Neueres

211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 ♦ 194 ♦ 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 
341  300  250  200  150  100  50  1  

Älteres


Ein Fest für Freunde der schwarz-weissen Stadtparkansichten aus den 1930er Jahren (wenn es denn Freunde gäbe ), welches ich heute abhalte.
Ich persönlich bin kein Fan dieser Aufnahmen, aber es nützt ja nichts... die Dinger müssen auch irgendwann weg, sprich: vorgestellt und archiviert werden.
Und dieses erledige ich nunmehr gleich mit fünf derartigen Aufnahmen - vier klassischen Ansichtskarten und einem Foto.

Senftenberg
Kunstanstalt Stengel & Co., G.m.b.H. Dresden
Echte Photographie
62723 i K 1
Aufnahme <= 1931
Sammlung Erika Fischer
Senftenberg
Verlag: Kaufhaus Waldschmidt, Senftenberg
Aufnahme <= 1932
Sammlung Matthias Gleisner
Senftenberg
Aufnahme <= 19??
Museen OSL
Senftenberg
Postkartenverlag Kurt Bellach,
Guben, N.-L.
Nr. 30033
Echte Photographie
Aufnahme <= 1931
Sammlung Erika Fischer
Senftenberg
Kunstverlag Reinhard Rothe
(F. Mühlbach) Meißen / R3133
Aufnahme <= 1932
Sammlung Matthias Gleisner
Auch wenn die allermeisten Betrachter sagen, daß wir speziell die beiden unteren Motive schon hatten... Nein, die noch nicht! Es gibt zwar zahllose ähnliche Aufnahmen aus dieser Perspektive und man muß teilweise schon ganz genau hinschauen, um selbst geringe Differenzen auszumachen, aber in diesem Fall handelt es sich wirklich um komplett neue Motive. Ehrenwort!

Der Blick von der Heldengedächtnisstätte hinein in die Stadt taugte nicht nur für Ansichtskartenproduktionen. Auch eine vielköpfige Lehrlingsklasse der BUBIAG machte am 25. September 1926 bei ihrer Fahrradfahrt zum Lautawerk kurz hier halt und ließ sich für die Nachwelt festhalten.

Der Niederlausitzer Braunkohlebergmann (26.10.1926)

Neueres

211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 ♦ 194 ♦ 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 
341  300  250  200  150  100  50  1  

Älteres