Neueres

049 048 047 046 045 044 043 042 041 040 039 038 037 036 035 034 033 ♦ 032 ♦ 031 030 029 028 027 026 025 024 023 022 021 020 019 018 017 016 015 014 013 
341  300  250  200  150  100  50  1  

Älteres

Wie so oft: Nicht die allerbesten Ergebnisse, die Brück & Sohn bei der Colorierung des Originalmotivs erzielten. Aber ich habe auch schon schlechtere Arbeiten von ihnen gesehen...
Brück & Sohn, Meissen
No. 20428
Aufnahme <= 1915
Sammlung Wilfried Schmidt


Michaels Gasthaus, zuvor unter Jacubaschs und viel viel später unter Kulturhaus der Eisenbahner bekannt, kommt heute mit AK_SFB 316_1 zu Ehren. Bemerkenswert finde ich die "Überkopf"-Installation der Verkehrswegweiser über der Straßenkreuzung... habe ich so für Senftenberg noch nicht gesehen.
Photo-Atelier Ernst Wenzel,
Senftenberg, Calauerstr. 13,
Tel. 283
Z 11
Aufnahme <= 1942
Sammlung Theodor Restel
Seit längerem mal wieder eine Ansicht des Gerichtsgebäudes (AK_SFB 321_1). Dieses wurde zumeist immer aus einer nahezu identischen Perspektive fotografiert. Deshalb glaubt man sehr oft, dass es sich um ein und dieselbe Aufnahme handelt. In diesem Falle ist sie jedoch komplett neu im digitalen Archiv.
Wilhelm Brückner, Buchbinderei u. Papierhandlg.,
Senftenberg, N.-L.
4468
Aufnahme <= 1913
Sammlung Erika Fischer
AK_SFB 319_1 - eine vergleichsweise seltene Postkarte mit Marktmotiv.
C.G. Grubann, Senftenberg
Aufnahme <= 1905
Sammlung Matthias Gleisner
Zwei interessante Motive auf dem heutigen Neuzugang AK_SFB 312_1. Die untere Perspektive ist bislang einzigartig. Auf der oberen Abbildung, und auch schlechter identifizierbar auf der unteren, sieht man Röhren, die am Rande der Bahnhofstrasse aufgereiht wurden. Ich tippe auf Kanalisationsrohre, die ihrem Einbau harren. Damit liesse sich das Datum der Aufnahmen ggf. präzisieren.
Hugo Opitz, Kunstverlag,
Dresden - Leubnitz - Neuostra
29076
Aufnahme <= 1915
Sammlung Wilfried Schmidt
AK_Son 027_1 ist eine der seltenen Gelegenheiten, eine alternative Schreibweise der Ortsbezeichnung zu registrieren... Meurostollen, statt Meurostolln.
Photogr. u. Verl. v. Herm. Meyer
Senftenberg. N/L.
Aufnahme <= 1901
Sammlung Irene Uhlmann
War das nicht eine Idylle, die vor 100 Jahren in Senftenberg herrschte? Zumindest wenn man dem Motiv auf AK_SFB 313_1 einigermaßen Wahrheitsgehalt unterstellt.
Verlag : Erich Krause,
Papierhandlung, Senftenberg, N.-L.
Aufnahme <= 1921
Sammlung Matthias Gleisner

Neueres

049 048 047 046 045 044 043 042 041 040 039 038 037 036 035 034 033 ♦ 032 ♦ 031 030 029 028 027 026 025 024 023 022 021 020 019 018 017 016 015 014 013 
341  300  250  200  150  100  50  1  

Älteres