Neueres

248 247 246 245 244 243 242 241 240 239 238 237 236 235 234 233 232 ♦ 231 ♦ 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 
358  350  300  250  200  150  100  50  1  

Älteres


Knapp zwei Hände voll an "Erhebungen" innerhalb der engeren Stadtgrenzen fallen mir ein, die für Motive wie die heutigen drei in Frage kommen. Und diese wurden zu den Glanzzeiten der Ansichtskarten auch weidlich genutzt. Der Steigerturm der Feuerwache, der Turm der Deutschen Kirche, die Aussichtskanzel auf dem Amtsgericht, später dann auch das Kaufhaus Waldschmidt. Daneben noch das eine oder andere mehrstöckige Wohn- oder Geschäftshaus.
Sehr oft stiegen die Fotografen auf das Dach des Amtsgerichts. Das erste Motiv für heute wurde von dort oben "geschossen". Weniger Besuch erhielt der Turm der Deutschen Kirche. Das unterste Exemplar stellt eine der seltenen Gelegenheiten dar.
Die mittlere Ansichtskarte hingegen, an und für sich schon ein ziemlich seltenes Stück, bereitet mir einiges Kopfzerbrechen. Das als Fotografenstandort infrage kommende Wohnhaus war meines Erachtens nämlich überhaupt nicht hoch genug, um eine solche Perspektive zu bieten. Kamen hierfür eine Teleskopstange oder ein tieffliegender Ballon zum Einsatz?

Heutzutage würde man das Problem natürlich mit einer Drohne lösen. Doch heute sind derartige Ansichtskartenmotive gar nicht mehr "in"...


Senftenberg
Verlag von Erich Krause,
Senftenberg, L.,
Bahnhofstr. 1.
7855
Aufnahme <= 1911
Sammlung Matthias Gleisner
Senftenberg Senftenberg Senftenberg
Originaldruck Graphisches Institut
Alfred Zieger, Dresden-A. 21
10179
Aufnahme <= 1915
Sammlung Fred Förster
Senftenberg
Brück & Sohn, Meißen
20828
Aufnahme <= 1918
Sammlung Kurt Thiel
Senftenberg

Neueres

248 247 246 245 244 243 242 241 240 239 238 237 236 235 234 233 232 ♦ 231 ♦ 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 
358  350  300  250  200  150  100  50  1  

Älteres