Neueres

485 ♦ 484 ♦ 483 482 481 480 479 478 477 476 475 474 473 472 471 470 469 468 467 466 465 464 463 
485  450  400  350  300  250  200  150  100  50  1  

Älteres



Mittlerweile sind so gut wie alle Zweifel ausgeräumt... ausnahmslos alle Motive, die auf den gängigen "Bild und Heimat"-Mehrbildproduktionen verwendet wurden, existierten auch als Einzelmotive. In groß und teilweise weniger beschnitten als auf den "Best of"-Karten, auf denen sich jedes Motiv den Platz mit mindestens drei weiteren teilen muß. Ich hatte immer noch so leise Zweifel an dieser Theorie aber peu-a-peu trudeln auch noch die letzten Nachzügler bei mir ein. Zwei Produktionen mit Ansichten aus Brieske-Ost fanden zwar bislang noch nicht den Weg zu mir, da ich aber mit Sicherheit weiß, daß eines davon in der großen Variante erschien, habe ich eigentlich auch keine Bedenken hinsichtlich des zweiten.
Drei Vertreter dieser Zunft möchte ich heute vorstellen. Wobei sich bei zweien davon eigentlich nie die Frage stellte. Bei einem hingegen, tauchte der Beweis erst vor kurzem auf...
Und damit meine ich rechts abgebildetes Stück, das endlich den Reigen der Motive schliesst, die ich unter dem Subarchiv "Senftenberger See" zusammengefasst habe und welches man spätestens seit dieser Mehrbildkarte hier kennen müsste...

Senftenberg

Wie angedeutet, von der Existenz der Einzelbildvariante ging ich bislang nicht aus. Und wenn wir mal ehrlich sind... verpasst hatten wir bis dato nicht wirklich etwas.

Senftenberg
BILD UND HEIMAT - REICHENBACH (VOGTL)
Foto: Bild und Heimat (Darr)
III/18/197 A1/B 117/78 01 06 11 153
Aufnahme <= 1977
Sammlung Matthias Gleisner
Dies gilt meines Erachtens auch für das nächste Stück von meiner "Resterampe". Ebenfalls seit langem durch Verwendung auf einer Mehrbildkarte bekannt, folgt nun das Ganze in normaler Postkartengröße. Eine Ansicht des Senftenberger Krankenhauses, die im Vergleich zur Mehrbild-Version mit einem leicht verschobenen Bildausschnitt aufwartet.

Senftenberg

Was das dritte Stücke angeht, hat darauf vielleicht schon der eine oder andere, der sich mit Senftenberger Ansichtskarten beschäftigt, gewartet ("Irgendwann muß er das Ding doch bringen!"). Das Motiv mit der Schrägansicht der Senftenberger Schwimmhalle bzw. vom "Volksschwimmbad", wie es offiziell betitelt wurde, ist von den beiden folgenden Mehrbildkarten bekannt...

Senftenberg Senftenberg

... wobei sich diese in ihrer Bildauswahl nicht unterscheiden. In ihrem Erscheinungsjahr schon und zusätzlich erkennt man im direkten Vergleich, daß man bei der Jubiläumspostkarte sämtliche Einzelmotive leicht in die Breite gezogen hatte um das Format auszufüllen. Die unverfälschten Größenverhältnisse erhalten wir nunmehr auf der Einzelbildversion, die übrigens nicht den größten Bildausschnitt dieses Motivs beinhaltet.

Senftenberg
BILD UND HEIMAT - REICHENBACH i.V.
Echt Foto
Foto: Bild und Heimat (Darr)
III/18/98 A 1/B 307/73 01 06 11 090
Aufnahme <= 1973
Sammlung Norbert Jurk
Diese Ehre wird der Variante zuteil, die in einem kleinen Sammelmäppchen, das aus 10 Motiven besteht und unter dem profanen Titel Senftenberg (NL) firmiert, Verwendung fand. Die dort zu vorhandenen zusätzlichen Bildinformation an allen vier Bildrändern sind jedoch eigentlich nicht der Rede wert.
Apropos "Verwendung": Diese Ansicht der Schwimmhalle verwendete Norbert Jurk in seinem 2020er Heimatbuch "Meine Heimatstadt Senftenberg" auf den Seiten auf denen er die Entstehungsgeschichte des Schwimmbades streifte, nicht. Unter den vielen Fotos, die er benutzte, befinden sich aber auch mindestens zwei, die keineswegs das Innere der Senftenberger Schwimmhalle wiedergeben. Ich habe Norbert mittlerweile im Verdacht, daß er extra Fehler einbaut, um zu testen, ob seine Leserschaft noch folgt.
Ein jeder kann sich ja einmal besagtes Buch vornehmen und die fehlerhaften Fotos aufstöbern.

Bezüglich des letzten Fotos (keine Ansichtskarte) für heute sind Norbert und ich wieder auf einer Linie...

Senftenberg
Aufnahme = 1976
Archiv der Stadt Senftenberg
Senftenberg
BILD UND HEIMAT - REICHENBACH (VOGTL.)
Echt Foto
Foto: Bild und Heimat (Darr)
III/18/197 A 1/B 190/77 01 06 11 096
Aufnahme <= 1973
Sammlung Matthias Gleisner

Er verwendete im Gegensatz zu mir jedoch eine Farbversion davon. Egal ob Farbe oder Schwarz/Weiß: das Foto stammt jedenfalls aus dem Jahr 1976. In jenem Jahr wurde ich übrigens gemeinsam mit meinen Klassenkameraden einmal wöchentlich mit dem Bus von Brieske zur Senftenberger Schwimmhalle und wieder zurück chauffiert. Wie damals üblich, ersetzte in der dritten Klasse der Schwimmunterricht die "normalen" Sportstunden. Binnen dieses Schuljahres legte ich alle 3 Schwimmstufen ab. Mehr ging nicht!

Wer nun aber glaubt, daß ich mich deswegen so gut an die äußeren Begleitumstände erinnern kann, um mich beim Datum dieses Foto so genau festzulegen... weit gefehlt! Hilfestellung gibt mir ein weiteres Mal die in den Fenstern erkennbare 1.Mai-Propaganda.
Glücklicherweise schickte die Stadt Senftenberg regelmäßig zu besonderen Anlässen (1. Mai, 7. Oktober) ihren Haus-und-Hoffotografen los, um die Errungenschaften des Sozialismus im Stadtbild zu dokumentieren. Das macht es uns 50 Jahre später etwas einfacher, derartige Bildrelikte zu datieren.
Das was man in der Vergrößerung erkennen kann, stimmt mit dem links abgebildeten offiziellen Plakat überein.

Und damit verabschiede ich mich erst einmal in eine mindestens einwöchige Sendepause um danach aus gegebenem Anlaß mit etwas Außergewöhnlichem zurückzukehren. Bleiben Sie dran!